So können wir uns wehren gegen die (auch nach UNO-Richt­linien) rechtswidrige Flüchtlings-Invasion

So können wir uns wehren gegen die (auch nach UNO-Richt­linien) rechtswidrige Flüchtlings-Invasion

"...Die Aktivierung staatlicher Gemeinden und ein Friedensvertrag für den Ersten Weltkrieg sind wahrscheinlich auch die einzigen Mittel gegen die Flüchtlings-Invasion, TTIP, ESM, Bankendiktatur, Totalüberwachung, Sozialabbau, GEZ, Eurokrise, Atomwaffen, Gentechnik, Fracking, Kriegstreiberei, Vertreibung und Flüchtlingselend ..."

[..]

"...Eine der im Moment (noch) ganz wenigen staatlichen Gemeinden in Deutschland ist die aktivierte Gemeinde Neuhaus i . W.

Fast alle "staatlichen" Gemeinden in Deutschland sind in Wahrheit nur Firmen und nach Handelsrecht or­ga­ni­siert. Mit anderen Worten, die meisten von uns leben auf dem Gebiet von Firmen - "Firma Gemeinde XY" mit "Firma Amtsgericht XY" etc. -, ohne das zu wissen und mit allen Nachteilen, die das hat.

Wie schon oft in diesem Blog gesagt, in diesem Land ist nicht nur fast alles Lug und Trug, es ist auch fast alles vermeintlich Staatliche in der Realität nur Firma, z. B. auch unsere ach so tolle Firma Bun­des­ver­fassungsgericht (BVerfG), auf die ja so viele immer hoffen. Was für ein Recht in wessen Interesse dort gesprochen wird, sollte nun langsam auch dem letzten Wahl-, Zahl- und Schlafschaf klar sein.

"Firmen unterliegen durch die handelsrechtliche Verwaltung der BRD dem Verein namens Europäische Union (EU). Die EU agiert ebenfalls im Handelsrecht. Diese Gemeindefirmen sind den strikten Anordnungen der übergeordneten EU-Behörden aus­ge­lie­fert." Das glauben Sie nicht? Dann prüfen Sie es nach. Fragen Sie den Bürgermeister Ihrer Gemeinde. Wetten, dass er Ihnen entweder gar nicht antworten oder Sie belügen wird? Testen Sie es, noch heute...."

alles lesen ...