Warum sind Koreaner und Chinesen so schlau,und wir so dumm?

Absichtlich provokative Frage. Liegt es an der "Mongolenfalte"? 

Die haben die Finnen natürlich auch nicht. Aber die Indianer.

Die Finnen sind vergleichbar schlau, haben aber eine ganz andere "Lernkultur" und Mentalität.

Auch wir haben (hätten) unsere eigene Art. Ostasiaten zu kopieren würde nichts bringen. Im Gegenteil. Das liegt uns nicht.

Fazit: Suum cuique - Jedem das Seine. Und jedem nach seiner Art.

Bürgern, die kein Volk mehr sein dürfen, es hingegen allen anderen recht machen sollen, entzieht man die Eigen-art. Und den Eigen-sinn. Und die Leit-Persönlichkeit.

Das führt zu irreparabler, schleichender Verblödung. Irgendwann hat man dann die erwünschten, dämlichen Konsum- und Arbeitsaffen.

So einfach ist das.