Sie haben mehr Geld auf dem Konto als nötig? Viel Glück!

Sie haben mehr Geld auf dem Konto als nötig? Viel Glück!

Wer mehr Geld auf der Bank liegen hat als nötig, könnte ein Risiko eingehen. Neuerdings gehen große Banken offenbar vermehrt dazu über Kontoinhaber dreist zu beklauen oder die Herausgabe von Einlagen zu verweigern:

"JP Morgan und andere westliche Megabanken haben begonnen, Geld von den Einlegerkonten zu stehlen. Das berichten Quellen bei der Asiatischen Entwicklungsbank (ADB) und ein Millionär, dessen Einlagen gestohlen wurden. Die Quelle der ADB gab an, dass es einem Mann verweigert worden sei sein Geld abzuheben. Seine Einlage bei JP Morgan beträgt 4 Millionen Dollar. Stattdessen habe man ihm eine "365 Tage-Bankgarantie" gegeben. ..."

Alles lesen ...