Sie lebt, die Lügenpresse.....

Sie lebt, die Lügenpresse......

Artikel vom 24.4.2016 in Spiegel Online ..!!

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/tschernob...

"Der Umkreis von 30 Kilometern um den Unglücksreaktor von Tschernobyl ist Sperrzone. Hundertausende Menschen lebten hier einst und mussten ihre Heimat nach der Katastrophe verlassen - bis heute ist das Gebiet, bis auf wenige Ausnahmen, menschenleer."

Macht Euch mal die Mühe und sucht in Google Maps nach Tschornobyl (Tschernobyl scheint Maps nicht zu kennen, interssanterweise) und zoomt mal auf die Gegend um den Reaktor (ca. 2Kilometer südöstlich von Prypjat).

ÜBERALL Häuser, Strassen in tadellosem Zustand, direkt am Reaktor oder höchstens 1 Kilometer entfernt und das Google Street View Auto fährt DIREKT bis zum Reaktor vor.

Schaut mit Google Street View.......ganz normales Leben dort.......überall normale Menschen...!!