Mir gehen die von Euch mit zu verantwortenden "Dauerkrisen"

aller Art und Couleur allmählich so gehörig auf Sack und Geist, dass ich in diese von Euch in hohem Maße mit geprägten Welt keine Kinder mehr in setzen würde.

Ich habe genug gelebt - und wenn es heute krachen würde wäre mir das um meinetwillen zwar nicht egal aber erträglich - solange die Verantwortlichen nicht ungeschoren davon kämen.

Aber weil Ihr den Kindern und der Jugend die Zukunft raubt, verursacht Ihr einen Ekel, einen Abscheu und eine abgrundtiefe Verachtung, wie ich sie noch nie gefühlt habe.

Ihr Konsensdeppen, Ihr elendigen!