Reisebericht

Dominikanische Republik - die schönsten Strandlandschaften dieser Welt.

Die Dominikanische Republik liegt im Ostteil der Antilleninsel Hispaniola und ist doppelt so groß
wie ihr westlicher Nachbar Haiti. Die abwechslungsreiche Gebirgslandschaft mit der mächtigen
Cordillera Central, deren höchster Gipfel Picu Duarte zugleich der höchste Punkt der Karibischen
Inseln ist, geht im Westen in das haitische Massiv „Du Nord“ über. Die am Atlantik gelegene
Nordküste sowie die Südküste am Karibischen Meer , gehören zu den schönsten Strandlandschaften dieser Welt.

www.world-pictures.de

Tipps und Infos

Bei der Ankunft am Flughafen Puerto Plata, sollte man seinen Koffer besser fest halten. Man ist sonst auf dem Weg zum Bus schon einige Dollar los. Dies machen freundliche Kofferträger möglich!
Zur Information gehört auf jeden Fall, die Halbinsel Samana. Man lernt hier weitab vom Tourismus die Karibik von seiner schönsten Seite kennen. Auch der Ort Las Terenas mit seinen künstlerischen Bewohnern ist einen Besuch wert. Hier kann man Ölgemälde, Bilder sowie Holzschnitzereien zu günstigen Preisen kaufen.

Das Hotel Punta Bonita darf man nicht vergessen. Wer auf einen Pool verzichten kann und gut Essen (auch Trinken!) möchte, der ist hier genau richtig. Die Lage am schönsten Strand der Halbinsel Samana machen Punta Bonita zum absoluten Top Hotel.

Bild Nr. 916 - 197 mal gesehen

Bild Nr. 917 - 122 mal gesehen

Bild Nr. 919 - 99 mal gesehen

Bild Nr. 920 - 124 mal gesehen

Bild Nr. 918 - 117 mal gesehen