Selbstdenker

Londoner Regierung warnt Eltern: Jugendliche, die die Regierung kritisieren, sind Extremisten

Laut einem Schreiben der Stadtverwaltung des Londoner Bezirks Borough of Camden an Erziehungsberechtigte sind Jugendliche, welche die britische Regierung oder die Berichterstattung in den Medien in Frage stellen, potentielle Extremisten.

Palace of Westminster from the dome on Methodist Central Hall“ von © User:Colin / Wikimedia Commons. Lizenziert unter CC-BY-SA 4.0 über Wikimedia Commons.

Britische Kinderschutzbeamte haben eine Broschüre herausgegeben und an Eltern ausgeteilt, in der vor einer „Radikalisierung“ von Jugendlichen gewarnt wird, für den Fall dass diese die Regierung oder die Berichterstattung in den Medien in Frage stellen. Auch wird behauptet, dass Konsumenten sogenannter Verschwörungstheorien zu „Extremisten“ werden könnten, meldet der Independent.

weiter hier:http://www.gegenfrage.com/londoner-regierung-warnt-eltern-jugendliche-die-die-regierung-kritisieren-sind-extremisten