Man muss der Claudia Bene-Dick-Da zugestehen:

Sie ist immerhin mit dem Pack in einen kurzen Dialog getreten - Merkel wäre da zu borniert.

Und sie hat sich für ihre fast siebzig Jahre doch ganz gut gehalten.

"Herr, lass Hirn regnen!", sage man in Bayern, meinte sie.

Nun, die Bayern sind eben traditionell katholisch und wissen, was sie neben ihrer strammen Polizei am dringendsten benötigen.