Der grundlegende Unterschied

"rechter" und antideutscher Argumentation am kurzen Beispiel:

"Rechter": "Grundlage unseres Geldsystems ist eine permanente Aufschuldung. Das kann auf Dauer nicht gutgehen!"

Antideutscher: "Das, was Sie hier gerade von sich geben, ist hochgradig regressiv!"

"Rechter": "Sie kennen doch sicherlich die Exponentialfunktion. Das....."

Antideutscher:"Hören Sie endlich auf mit Ihrem reaktionären Antisemitismus! Ich werde mir das jetzt nicht länger anhören!"

"Rechter": "Aber auch Sie können doch nicht leugnen, dass..."

Antideutscher: "Ich habe ein Bild gesehen in einer Zeitung der Gewerkschaft. Darauf war eine Heuschrecke zu sehen, die den deutschen Arbeiter verspeist. Das assoziiert biblische Katastrophen. Hedgefonds sind eine rein formelle Sache. Ausbeutungsverhältnisse sind grundsätzlich wertförmig vermittelt, keiner trägt dafür persönliche Verantwortung, und völlig oberflächliches Phänomen wie der Zins wird von ihnen als Argument eines biologisierten Antizionismus missbraucht!"

"Rechter": "????"

Antideutscher: "Sehen Sie, dafür sind sie zu blöd! Deutschland verrecke! Harris, mach`s nochmal!"