IGM begrüßt Tarifeinheit

Da sind sie wieder die angepassten sogenannten Gewerkschafter, die nichts anderes tun, als im Chor der herrschenden Eliten den Todesgesang der letzten echten Gewerkschaften wie der GDL mitzusingen.

Ich finde es erbärmlich, denn seit Jahrzehnten tun die Vorstände der Einheitsgewerkschaften nichts aber auch gar nichts um ihrem Auftrag für die Arbeitnehmer in Deutschland gerecht zu werden.

Hartz IV, Rente mit 67 und der beispiellose Abstieg der Rentner und Rentnerinnen haben diese Herrschaften mit verursacht.

Die DGB Gewerkschaften sind nur noch Interessenvertretungen der Bosse. Pfui Teufel, kann ich da nur sagen.

Daniel Dauner