Das Patriarchat kommt aus der Wüste

und dorthin sollte es auch zurück.

Wo das Leben in Fülle herrscht, bedarf es keines Patriarchats. Seine Voraussetzung ist der Mangel und die Knappheit, die zur "Zucht" führt. Letztlich zur "Menschenzucht".

Leider hat es sich schon vor langer Zeit wie ein Virus über die ganze Welt verbreitet.

Wir können uns heute nichts anderes mehr vorstellen. Denn sein Gegenteil bedeutet nicht. dass die Frauen "herrschen".

Zugegebenermaßen hat es - quasi als Re-aktion - die großartigsten menschlichen Individuen hervorgebracht, die die Erde je besiedelt hatten. Aber auch diese Zeiten kommen nicht wieder.

Der Untergang ist unvermeidlich.