Frau Künast:

Weshalb haben Sie hier nicht gejault?

Weil nicht so ein Tamtam in der Öffentlichkeit gemacht wurde und der Fall Ihnen nicht zu Ohren kam?

Weil es hier letztlich um die Beleidigung eines sogenannten "Beamten" ging?

Wenn hingegen ein völlig irre gewordener, alimentierter und verhätschelter "Gast" hier durchdreht und mit einer Axt unschuldige Menschen traktiert, reizt das allerdings die kultursensibilisierten Nervchen so sehr, dass man aus lauter schlechtem Gewissen so reagiert: