DerEineAndereMeinungHat

Ich Bin Rita und 51 Jahre und Legastheniker, ihr könnt mich auch Dummi nennen, wenn ihr das Meint

Ich bin Rita und 51 Jahre und Legastheniker, ihr könnt mich auch Dummi nennen, wenn ihr das Meint.


Ich habe jetzt einen Tag gebraucht diesen Brief zu schreiben, weil ich nicht Richtig Lesen und Schreiben kann
und meine Aussprache ist auch nicht die Beste, darum Wollte ich nicht vor die Kamera, weil ich mich Schäme!

Ich wollte auch mal Meine Meinung in der Öffentlichkeit äusern, darum habe ich diesen weg gewählt.

Falls einer sich Persöhnlich angegriffen fühlt, bitte erst bis zum ende anschauen!
falls euch mein Ausehen nicht gefält, hörrt wens was ich sage!

Schenkt mir Bitte 2 minuten,,,, ich fange dann mal an!

WIR LEBEN IN EINER DEMOKRATIE UND DAS IST AUCH GUT SO!

Habt IHR Politiker euch mal die Frage gestellt ob IHR vieleicht was Falsch gemacht habt?

IHR sucht die Fehler nur bei anderen, bei euch klingt das so, als würde nur eine Meinung Zählen und von der ihr auch keinen Meter ab weicht!

ist das Demokratisch ? Ich dachte immer wir Leben in einer Demokratie !

Wir haben euch doch Gewählt das ihr unsere Interessen Vertretet und was macht ihr seit Jahren, ihr Bekämpft die Bürger und andere Parteien um von euch ab zu lenken,

Die Frage muss doch sein, warum gibt es Unzufriedene Bürger oder andere Parteinen?

Weil wir in einer Demokratie Leben und die Wähler entscheiden wo Sie ihr Kreutz auf dem Wahlzettel machen, so ist das in einer Demokratie und das ist Demokratisch.

Wir sind nun mal nicht alle der gleichen Meinung, ich Denke darum ist unser System auch so gemacht worden.

Ihr solltet euch Lieber auf eure Aufgaben Konzentrieren und nicht als Richter über Gut und Böse entscheiden, das machen wir schon selber oder Glaubt ihr wir können das nicht?

Ihr habt nicht das Recht die Menschen so zu Verunsichern und das macht ihr mit eurem Verhalten und andere mit ihrer Berichterstatung!

Glaubt doch nicht das die Menschen Dumm sind, ihr müsst ihnen auch das Vertrauen geben, so wie wir es auch euch die ganzen Jahre gemacht haben.

Wenn die Menschen sich anders Entscheiden müsst ihr mit der Niederlage Leben, wie wir es auch die ganzen Jahre musten,
ihr habt doch dann Zeit aus euren Fehlern zu Lernen und könnt dann alles besser machen, falls dieses so sein sollte.

Die menschen merken wenn sie belogen werden oder veruscht wird ihnen eine meinung vor zu spielen, meint ihr wir merken das nicht wenn in den Öffenrechtlichen Gesprächsrunden in der besetzung vier gegen einen laufen, was ich für nicht demokratisch halte und der moderrator abfällige oder nicht ernst zu nehmende bemerkungen dem Politiker gegen über machen, damit er ins lächerliche gestellt wird, oder wenn dieser mensch befragt wird auf einmal personen aus dem Poblikum gezeit wird dem sie nicht im dunkelen begenen wollen, so kann man auch eine meinung machen. Aber viel menschen sehen diese sendungen Heute mit anderen augen, ich will ihnen oder den Medien unterstellen aber es ist sehr auffällig.

Und hörrt entlich mit der1945er Blödsin auf und es als druckmittel gegen den Bürger ein zu setzen, damit haben wir nichts mehr zu schaffen und das will bestimmt keiner mehr, es ist möglich das es noch ganz wenige Menschen gibt die dieses Verteten aber 99% der Menschen bestimmt nicht! Hört entlich auf den Menschen wegen unserer vergangeheit ein Schlechtes gewissen ein zu reden, selbst wenn sie vor der wahlurne stehen und ihr kreuz machen, das gefühl zu haben sie hätten was falsches gemacht. Diese zeit wird nie wieder kommen, aber wenn ihr und die Medien so weiter macht, kommt es auf eine andere art zu uns, ich Persöhnlich sehe das echt schwartz!

Wir wollen alle nur in Frieden Leben!

Es mag sein das einige sich immer noch bei Versamlungen unter Mogeln oder Hetze Betreiben, wie es auch bei einigen Vereinen oder Parteien ist
,
ob es Linksradiekale, Rechtsradiekale, Verbrecher oder Betrüger sind, da sollte man auch in den eigenden Reihen schauen, dort ist es nicht besser, das ist halt so und das können wir auch nicht ändern, nur versuchen es zu Verhindern, es kann nicht sein das alle dafür Verurteilt werden, wenn eine Minderheit sich nicht an die Gesetze hällt!

Hier in Deutschland ist es so wenn einer das gleiche sagt wie der andere ist es nicht das gleiche und das darf nicht so sein!

Schaut doch mal was in den Letzten Jahren auf den Straßen, und im Internet Los ist, seht ihr das nicht!

Das die Menschen nicht mehr so Glücklich sind oder sich immer weniger Leisten können!

Alle Menschen im In und Ausland sehen es, selbst die Menschen die nicht hier Leben sind anderer Meinung wie Ihr!

Jeder Normal Denkender Bürger würde da Eingreifen und was verändern wenn er könnte und was macht ihr, ich schaut weiter zu!

Ich stellt euch Lieber in die Medien und macht weiter Versprechungen, wir wollen, wir müssen, wir haben vor, aber nichts ändert ihr!

es wird nichts oder Garnichts Umgesetzt, nicht mal das einfachste, was die Bürger erst mal beruhigen würde, Alles nur Leere Versprechungen hat man den Eindruck!

Das man sich da Fragt ob das alles noch mit rechten dingen zugeht, ist für mich Fraglich.


Es kann doch nicht sein das eine Frau alles alleine Entscheiden kann, wir haben doch keine Diktaktur, die Bürger haben euch doch Gewählt das ihr Sie Vertretet! warum wiedersprecht ihr nicht!

Wart ihr schon mal auf der Straße um mit den Bürgern über ihre Ängste und Sorgen zu Sprechen, können Sie sich Vorstellen wie sich Menschen fühlen die kein Gehör von der Politik bekommen und dann noch Beschimpft werden, diese Menschen Denken was habe ich jetzt Falsch gemacht, ich wollte doch nur meinen Unmut ausdrücken,

Habt ihr mal Überlegt wie sich menschen Fühlen die jeden Tag Arbeiten gehen und nur noch unter druck stehen oder Angst um ihren Arbeitsplatz haben, wegen dem ganzen Lohndamping, Viele Städtische Bedienste müssen immer mehr machen und viele Kürzungen in Kauf nehmen , weil die Ausgaben im Sozialen Ausgaben immer mehr steigen und das ist nicht nur dort so, wo ist hier in Deutschland die Soziale Gerechtig keit für die Menschen die Arbeiten gehen , wir sind es doch die den Staat noch am Laufen halten!

habt ihr schon mal mit euren Nachbarn, Bekannten und Freunden gesprochen, ich schon, und fast jeder berichtet über Negative Erfahrungen mit Menschen die hier hin gekommen sind, Sie haben Angst ihre wohnungen und häuser zu verlassen oder ihre Kinder alleine ohne Aufsicht weg gehen zu lassen, einige werden jetzt sagen die Spinnt, aber da wo ich wohne ist das so! ich will jetzt nicht sagen das alle schlecht sind, auch wenn nur die Hälfte stimmt, ist es noch sehr Erschreckend.

Es gibt in deutschland nur noch ein Thema über das viele Menschen nicht positiv sprechen egal mit wem man spricht, ihr solltet da sehr aufpassen das ihr die eigenden Bürger nicht vergesst!

Ihr Redet von Facharbeitern! jeder Normale Mensch geht ins Internet und schaut sich Seiten über diese länder woher diese Menschen kommen an und da sind Statistiken wo man genau sehen kann was diese Menschen für einen Wissenstand, Arbeitslosenzahlen, und so weiter haben, es schneiden nicht alle Länder so schlecht ab, aber der gößte Teil, ich will damit nur sagen das man den Bürgern lieber die Wahrheit sagen sollte!

Über den Islam möchte ich nicht nicht reden, das sollte auch jeder selber für sich entscheiden, nur wenn menschen für ihren glauben Töten, ist das echt Krank!
Ich denke das die meisten Moslem ihren glauben genau so leben wie die Kristen, nur vielen machte es angst weil sie den menschen nur vor den kopf schauen können und nicht wissen wer von diesen menschen ein schläfer ist und das macht vielen angst, nur wie soll diese angst genommen werden, wenn jeden tag in den medien Terror warnungen für europa ausgesprochen werden und das betrift auch uns, ob der staat uns noch schützen kann ist eine andere frage, die ich auch nicht beantworten kann, meine persöhliche meinung dazu ist, man weiss nie wann ein schläfer erwacht, mir tut das nur für die friedliebenden und gläbigen menschen in unseren land leid, das ihr glaube so in veruf gekommen ist.

jetzt aber wieder zu unseren Politikern, weil wir diese Themen schon vor jahren hatten und in vergessenheit geraten sind!

Vor Jahren machtet ihr das gleiche Spiel mit anderen Parteien aber ich Schenkte ihnen doch mein Vertrauen obwohl mir einige Punkte in ihrem Wahlprogramm nicht gefielen!

aber wen hätte ich sonst Wählen sollen, es gab damals nur eine Partei die meine Interessen Vertreten haben, aber die haben Sie mir als Böse Verkauft

und ich Dachte wenn es die Alt-Parteien mir sagen wird es wohl Stimmen und Sie würden Recht haben,

Ja mir geht es eigentlich gut, den Spruch kann ich schon lange nicht mehr Hörren,

ich sehe jetzt die Entscheidungen die Sie für mich Getroffen haben mit meiner Stimme.

es ist das Reinste chaos , Ja chaos, so sehe ich das und viele andere auch!

Staatsverschuldung, Arbeitslose, Hartz 4, Arbeitslosengeld 2, Kriege Unruhen wo hin man schaut, ein Europa und Euro den Ihr euch immer schön Redet, und dann ist da noch die seit 30 Jahren versuchte integration die nicht Funktioniert hat und ihr glaubt des es mit den Neuen Menschen besser Klappen wird?

und dann noch die vielen Armen Menschen die nach Deutschland kommen, wo es bestimmt viele alterntive Lösungen für gibt, wenn man nur wollte!

Selbst einige diese Menschen Reisen wieder ab, weil ihnen versprechungen gemacht worden die ihr nicht eingehalten habt und sie gemerkt haben das sie von euch belogen, aus welchen grund diese menschen hier hin gekommen sind, weiss ich nicht, ich denke einer muss ihnen was gesagt haben, selbst wenn nicht hättet ihr es im vorfeld verhindern können , weil ihr es wusstet!

dies alles hätte garnicht soweit kommen müssen, wenn man gesetzte gehalten hätte, die Sie und die Europächen Politker gemacht haben, aber auch da haben alle Versagt.

Ihr wollt ein Europa wo seit vielen Jahren keine Einigkeit besteht und diese länder gegen euch entscheiden, obwohl ihr nur gutes wollt!
Vieleicht sind diese länder schlauer oder weitsichtiger wie ihr.

Man sieht doch das dies alles nicht Funktioniert und auch nie Funktionieren wir, vieleicht sollte man langsam mal wieder Umdenken und die politik in eine andere richtung leiten, so das es unserem land und Bürgern besser geht!

Ich habe ihnen mein Vertrauen gegeben, alles wovor mich die andern Aufgeklärt und gewarnt haben, IST JETZT EINGETROFFEN

Und jetzt wollen Sie wieder meine Stimme haben oder wollen mir sagen was ich nicht Wählen soll!!!!!

Im Fernseh kam gerade noch eine Meldung der Politische Ton wird Rauer, was soll mir das jetzt sagen ? Dann ein anderer Bericht von den Öffentlichen Medien wo gesagt wird an den Grenzen Stauen sich keine flüchtlinge mehr und man sieht ein Bild wie die Grenzen Leer gefegt sind und eine Stunde Später kommt eine andere Meldung von den gleichen Medien wo es dann heisst, inden den letsten drei tagen sind sechundvierzigtausen Flüchtlinge gekommen, was soll ich jetzt glauben?
Das man sich Fragt ob das alles noch normal ist oder noch mit rechten dingen zugeht, ist für mich Fraglich.

Ich würde sagen NUR MIT DER WAHRHEIT KOMMEN WIR noch WEITER!

Wir Bürger haben das Recht und IHR die Pflicht auf Aufklärung und die Wahrheit, ob die Zweifel der Bürger gerchtfertigt sind.

Für euch könnte es so einfach sein der Verunsicherung eine Ende zu machen. Warum macht ihr nicht eine Voksabstimmung, wir leben in Internetzeitalter und da könnte man jeden Monat eine Wahl machen, warum legt ihr nicht mal Erliche Daten und Fakten auf den Tisch, keine Geschönten nur so wie es Wircklich ist, oder sind das Geheimnisse. Dann wüssten wir doch alle wie die Stimmung wircklich ist! Ihr merkt doch das die bürger Verunsichert und euch und anderen nicht mehr richtig vertrauen!
Es würde doch nur zur Wahrheitsfindung beitragen und den Zweiflern noch vieleicht Umstimmen. Dann kann doch jeder selber sehen ob es Richtig ist was er gedacht oder vermutet hat, es könnte den einen oder anderen auch wieder Umstimmen. Es kann doch in einer demokratie nicht sein das einige Menschen nicht mehr an ährliche wahlen glauben! oder die menschen mit unterschiedlichen meinungen auf die Straße gehen und sich Bekämpfen, da seit ihr ganz stark in die Pflicht so etwas zu verhindern, das ihr und die Medien zu einem Teil verursacht habt, das ganze konnte man doch schon vor jahren verraus sehen, wenn ihr es nicht gesehen habt, tut es mir für euch leid, weil ihr eure arbeit nicht richtig gemacht habt.

Wisst ihr was ich von einem Politiker Erwarte , das ist weitsicht und ehrlichkeit!!!!!!!!!!!! Und Kluge Entscheidungen, so das alle was davon haben und nicht nur in die eine Richtung oder nur eine Meinung, das nennt man auch Demokratisch.

und wenn es Brennt Richtige Entscheidungen zu Treffener und auch mal arsch in der hose haben gegen seine partei zu entscheiden, wenn er weiss was der wähler möchte!

Ich weiss garnicht wovor ihr Angst habt, jeder geht mit seiner Meinung einen Schritt zurück und man Trifft sich in der Mitte und alle sind etwas zufrieden, wo ist das Problem bei euch?

Ihr solltet VOHER Denken wenn man Gesetze Beschliesst und sich auch vorher Gedanken machen was diese für Auswirkungen haben könnte,

Dann will einer mal eine Entscheidung Treffen, fangen die anderen Parteien wieder an zu Heulen.

Wie stellt ihr euch das bei den nächsten wahlen vor, wenn eure Propaganda programm gegen bestimmte parteien versagt hat und diese doch viele wählerstimmen bekommen, macht ihr dann wieder eine große koalition, um an der Macht zu bleiben und nichts ändert sich, was alle wähler bestimmt nicht wollen und weiter unzufrieden sind, was ich mir denken kann. Ich finde dafür haben die Bürger sie nicht gewählt, weil sich dann für diese Menschen nichts ändert und sie weiter viel unzufieden Menschen haben, damit sind die probleme nicht gelöst, sie würden nur so weiter machen wie sie es all die jahre gemacht haben, nur das es da andere Parteien wahren, füch mich hat es einen hauch von diktaktur, sie sollten mal anfangen andere auch demokratisch zu behandeln, ich kann auch nicht jeden leiden aber stellen sie sich mal vor ich muss leider mit solchen menschen arbeiten und das geht glauben sie mir, das was ihr nicht könnt, aber ihr sagt ich soll hier fremde menschen aufnehmen die mir unheimlich sind, das was ihr selber nicht könnt, das ist alles etwas fraglich oder ?

Nee Nee so wird das nie was und vor allem sind das viele Entscheidungen die Fremde Menschen Betreffen, die hier noch nie Steuern Bezahlt haben oder was für den Staat gemacht haben, die Vorher durch Zisch Sicheren Herkunftländer gekommen sind.

Und wir bekommen uns alle in die Haare

Ich glaube wir haben die letzten 30 jahre genug für den Frieden getan und Menschen geholfen, jetzt sind mal andere drann,

alles in Massen, aber so das alle Bürger zufrieden sind und nicht nur die anderen.

Wir sind doch nicht der Fressnapf der Welt

Mal ganz Erlich, Was Verstehe ich da nicht Richtig ?

Ich will jetzt auch mal zu Ende kommen,

wenn ich Irgend was falsches gesagt haben sollt, biite ich es dieses zu entschuldigen, weil ich es nicht besser wusste oder falsch gedacht haben, sorry

Danke das ihr euch die zeit genommen habt, vieleicht denkt der eine oder andere auch so.

ciao und Schüss, Eure Rita, oder für andere Dummi