Zu "Stiftung: Beschäftigten im Sozialbereich droht Altersarmut"

Das sei nicht nur die Folge von politischen Reformen, sondern auch von problematischen Beschäftigungsbedingungen im Sozialbereich

Ach was ! Und was erzählt uns Bundes-MUTTI immer wieder auf ihren Propaganda-Reden "den Menschen geht es immer besser - Dank unserer Reformen und dank der Grossen Koalition".

Wahr ist, dass diese wie auch die Vorgänger-Regierungen NICHTS, aber auch rein gar nichts gebacken bekommen haben. Wir haben zT noch Gesetze aus der Kaisers-Zeit. Die Politiker konnten nur eines perfekt : Labern ! Labern bis der Arzt kommt. Ich erinnere mich noch gut, was der Altmaier uns alles erzählt hat. Gemacht hat er nichts - bis der Kanzleramtsminister wurde... Das sind alles nur hoch(über) bezahlte Nichtsnutze !


Signatur
www.der-reale-irrsinn.de (Der reale Irrsinn aus Behörde und Politik)
www.der-reale-irrsinn.de… (Internet-Spionage für Jedermann)