Verschwörungstheorie

Dieser David Duke, von dem eben dieses Video angegeben wurde, ist doch ein absoluter Verschwörungstheoretiker. Soll ja auch angeblich irgend etwas mit dem Ku-Klux-Clan zu tun haben. Ziemlich unappetitlich, so etwas. Womöglich noch vom Verfassungsschutz als Empfehlung eingestellt ("es geht um Euer Leben...).

Meine Verschwörungstheorie: Die absolute Planung von "Welt" und Geschichte mittels des analytischen Demiurgen Vader Abraham unter Zuhilfenahme seiner Schlümpfe.

Die Antibabypille (Djerassi Schlumpf), der Kommunismus (Marx Schlumpf), der "Neoliberalismus" (Friedmann Schlumpf), die Offene Gesellschaft (Popper-Schlumpf), der "Clash Of Civilisations" (Huntington Schlumpf).....usw. usf. haben eines (vielleicht) gemeinsam:

Es sind alles Auftragsarbeiten. Warum? Weil es einfach so schön passen würde. Sexuelle Revolution, "Generationenproblem", Flüchtlinge, Migration, Privatisierung, Kalter Krieg, Islamismus.... Alles Dinge, mit denen man ein Schweine-Geld verdient und das System ausbaut und absichert. (Aber das mit dem "Passen" hat ja Umberto Eco im "Foucaultschen Pendel" treffend widerlegt-auch ne Auftragsarbeit?)

Auch manche Wortschöpfungen würden dazu "passen" ( wie zum Beispiel"Rassismus" , angeblich von Trotzki). Diese Schöpfungen mit Inhalt füllen und mit "Werten" (und "Gewissen") zu konnotieren, ist dann wiederum Aufgabe der Medien und der Schulen/Universitäten.

Hell und Dunkel gibt es nicht nur bei den Deutschen.