Handelsblatt_blockiert

.

http://homment.com/StatusQuo

.

Es wird gebeten diese Seite weiter zu verbreiten!
@bürste

.

.
bei > Handelsblatt.com< dem Online Medienhaus werden von Außen, (Stasi/NSA?)
die >Foren & Kommentar-Anmeldung< immer wieder blockiert (vorzugsweise am Wochenende - seit 17.09.14) um so das Weiterführen der Analysen zu den Verbrechen um >Flug MH17< dieser > "ausgelobten Belohnungen"< und > Energie-Wende [NEU verlinkt] "Anderes" - wie - wie - wie - @izibizi - @izibizi - .... < zu verhindern.

lesen SIE selbst / seien SIE live dabei!
hier:

Resultate! --  Erkenntnisse! --  Verstehen!

die bisher als Leser an dieser Bericht/These/Analyse >> http://homment.com/Fern_gesteuert<< noch gezweifelt haben, die Indizien nicht für Stichhaltig genug gehalten haben, werden nun durch diese (Stasi) Aktion  –  gänzlich überzeugt worden sein? – allein die Problematiken (die ständigen Ausfälle! seit 17. Sep.14) bei > HB.com< bei der Anmeldung im Kommentbereich?/Forenbereich, sind mehr als deutlich - das man unbedingt Verhindern will das diese Analyse zu >Flug MH17< und das ganze drumherum weiterhin auf > HB.com< bearbeitet, diskutiert wird ...

.

.


Der Überwachungsstaat und die Stasi-Fakes! 

es gab ne kleine Brise hier bei uns und auch bei >>Handelsblatt.com<< wie es scheint ?


hier:
Am 17. Sep. 2014 gab es hier auf >HB.com< 
einen Artikel mit der Überschrift:  30 Millionen Dollar für Hinweise auf MH17-Absturz
der im Bezug zum Abschuss von Flug MH17 über der Ukraine stand

(dieser „US/EUR-ZONE“? ein   inszenierter Akt, ein *Fake*   der Polit/Medien-Mafia um damit die Kriegshetze
für die Begründung eines begrenzten Krieges oder Wirtschaftssanktionen gegen RU -- als der Beginn für die Trennung der Bundesdeutschen Wirtschaft/Industrie/Wissenschaft von Europa (von Russland) und Asien (von China) - die BRICS - die weithin bekannt >Die Freie Welt< repräsentieren, um damit diesem  ex.Industrieland BRD (mit US gepushte -- OST-Okkupation!) den endgültigen, den *Wirtschaftlichen Todesstoß* der >Bonner Republik -- die Bürgergesellschaft im Miteinander< zu versetzen  -- siehe "Energiewende"  ! --  [Neu verlinkt. hatten diese "Regierungs-Vorzeige-Demokraten" gelöscht - http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Regierung-will-Frackingverbot-aber-nur-fuer-Schiefergas/Energiewende/posting-2158278/show/ 
Als die Voraussetzung für diesen "Neu Nationalstaat" >>Nazi/Stasi EUR-ZONE<< 

-- das Symbolisches Datum -- der "Absturz" von Flug MH17, eine Boeing 777 am 17.7. 2014 (*7*- Quersumme) 

-- ESM die Entscheidungs des Bundesverfassungsgerichts in DE am 12.09.2012 (*17*)

.

Dieser Artikel, der wie auf uns zugeschnitten war - Analyse  zum Abschuss  "Flug MH17 -  mit  der „Ausgelobten Belohnung“".
(wir hätten Uns einen Anteil von 50 Tsd.? erhofft und der hätte auch aller bestens in unseren Kram gepasst )
hier:
http://www.handelsblatt.com/politik/international/kopfgeld-ausgesetzt-30-millionen-dollar-fuer-hinweise-auf-mh17-absturz-/10713342.html

.

Daraufhin folgte dann unsere eMail Reaktion auf den Artikel bei Handelsblatt.com:


an
Deutschland / Lübeck
Hauptsitz
Josef Resch
23611 Bad Schwartau
Tel.:             +49 171 83 61 86 8      
info(at)wifka.de
Kontaktaufnahme bezüglich der Ermittlungen zu dem Flugzeugabsturz MH17 bitte an: mh17(at)wifka.de


_______________________________________________________________________________


hier:
Wifka GmbH ( mh17(at)wifka.de )
Breslauer Str. 23
23611 Bad Schwartau
email: info(at)Wifka;de

Dat.: 19.09.2014
Betreff: den Artikel vom 17.09.2014 auf  >Handelsblatt;com<
.
Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrter Herr Josef Resch
.
ich beziehe mich mit diesem Schreiben auf den/ihr Unternehmen betreffenden Artikel in >HB;com< der in einem Bezug zu meiner These/Analyse >> homment.com/Fern_gesteuert<< stand.
Auffälligkeiten die über meinen Alltag noch hinausgehen,
lassen mich angesprochen fühlen.
.
Zwei Ihrer Mitarbeiter  hatten mich bereits am Montag 15. Sep. 14  Vormittags an meinem Wohnort in Augenschein genommen – weitere besondere Auffälligkeiten in meinen Internet-verbindungen vertiefen die Annahme, dass ich ebenso mit dem Artikel angesprochen worden bin.
.
Wie schon vielfach festgestellt:
keine Telekom, keine Post, kein Internet
*besser is`!*
.
Sie wissen wer ich bin und wo ich zu erreichen bin.
Ich bin bis 12:00 immer im  Haus und kurzfristig abkömmlich, so das  ich zu einem persönlichen Gespräch in Ihrem Unternehmen von einem Ihrer Mitarbeiter abgeholt werden könnte.

(keine Lineare Terminierung? -  HIER is` ne Menge Aufwind, blockierte Internetcafés,  …. , seit Mittwoch  )
.
Für freie Bürger in einem selbst bestimmten Dasein!
Hochachtungsvoll
„...bürste“

P.S.
Ich werde in der 39 KW noch telefonisch den eMail Eingang erfragen. [/i]


_______________________________________________________________________________


Dann folgten noch zwei Telefonate am 24.09 u. 26.09.2014:
beim ersten hieß es, (ganz „Wichtig und Geheimnisvoll“) man wäre im Ausland,
beim zweiten wollte man dann doch gleich die „Ausweisnummern“ des Verantwortlichen Befehlsgebers für den Abschuss haben  –  also mindestens. …. )

_______________________________________________________________________________

.

.

Mister Wifka,
ich telefoniere nicht!
weniger als 5x im Jahr und 4x sind durch.
Für mich ist das Telefon einzig ein Werkzeug zum Termine vereinbaren oder abändern.
Gespräche mit dem Gesprächspartner führe ich nicht per Telefon + Überwachungsstaat,
wenn sowieso Fremde mithören, dann doch Alle („Gleichheit“, seit ihr doch die Obermacker für) Gespräche können wir ganz offen hier im Internet führen, hier auf >HB.com< da können Alle Interessierten mithören und sich ein Bild machen, nicht nur der Überwachungsstaat.
Alles klar Mister?

(Ach so, mit eMail ist auch nicht Mister, meine Postfächer sind alle gesperrt worden –  )  - (*1)

(und die „Ausweisnummer“ des Auftraggebers für den Abschuss MH17?
die haben Wir nicht, da müssen Wir passen,
auch keinen heimlichen Video-Mitschnitt von der Befehlsvergabe, falls die Frage noch kommen sollte Nein nein – haben diese US-Fake „Snowden & Wikileak“ da nix?  )


"Wisfkas"
ein spezial (m.h17)
und die – „ Weltweit agierende Detektei gegen Wirtschaftskriminalität“? –  "Wisfkas" – 
mit der viele Mill. /Dollar Belohnung.
–  (Vielleicht?) von einem Russischen Präsidenten Wladimir Putin?
–  Vielleicht von „nix genaues weiß man“?
–  Vielleicht aber auch vom M.f.S.!)

liebe Leute, das ist ...  *ein Fake!*


Eine Detektei (Wirtschaftskriminalität?) mit ausreichender Reputation ?
"und damit im besonderen" (gewollten) Fokus Ausländischer Dienste?
[z.B. „Mafia“ ---  was, wie, wer, wonach Recherchiert man denn in den „einschlägigen“, speziellen & besonderen Datenbanken, wen suchen die weitherum - dort bei „Wisfkas“ in DE ?]  
da werden die „Interessen“/die Aufträge/ der Detektei? Aufmerksam verfolgt werden -- damit man selbst ...  keine Überraschungen erleben muss? Kann ich mir da gut vorstellen.


„so `n Laden“ bietet sich geradezu dafür an,
wenn einem als „Provinz Nazi/Stasi- Bourgeoisie (mit verfehlter geistiger Reife) die „Hände gebunden“? sind, jemanden „Unbequemen“ (Ein die Kriegshetzer-Bloßstellender! / Bürgerkrieg / die (OST) DE Menschenrechteverbrechen (Genfer Konvention [Zivilisten sind im Kriegsfall zu schonen/Lebensmittel Transporte/Versorgung ist sicher zu stellen] )
die (WEST) Bürgerrechtler in den Fokus der (NSA/CIäi?) -- „ Neu ½ Welt“  -- zu bringen
 - „als die Kläffer, die dem Herrchen laut geben“ -
so ganz unverdächtige Wirtschaftsdetektei  … also gedacht hatte man (versteht sich)

.

.
ich halte den Laden "Wisfkas" für ne Legende der (den West-Bürgern verheimlichten) „Bundes-Stasi“,
(Schleswig Holstein
das OST Protektorat – für die Stimmenhoheit im Bundesrat – neben Saarland!)
hat hier in NRW nix zu sagen, Landesgrenzen verletzt, außerhalb des eigenen „Dienst-Bereiches“ ? … 
(Gewaltenteilung - der letzte Rest vom Schützenfest)

.

.

mein Rechner Equipment :

>>>>>>> Ubuntu 12.04 / Jondofox / TOR / UMTS <<<<<<<<<

Die sind über TOR auf meinen Rechner gekommen und haben "den Rechner Inhalt, die Datein runtergeladen"
Denkbar natürlich auch etliches hochgeladen -- ich halte diese Zusammenstellung - das Rechner Equipment - für nicht Sicher!)

Die haben offensichtlich nach Hintergrund-Informationen (Informanten/Auftraggeber/... /Bürgerrechtler/Gruppen/ unsere Verbindungen usw) zu den Analysen > homment.com/Fern_gesteuert<  --  >homment.com/StatusQuo<  und MEHR gesucht!

-- ist Realitätsverlust! -- 

.


 … und hörma Mister, 

für so `n  Bericht/These/Analyse >>http://www.homment.com/Fern_gesteuert<< 
dafür brauch` ich kein FS.B !“
okey?


.

.

was sagt denn die Anwaltskammer dazu?

Das „Klienten“, freie Bürger der exBRD, derart in Gefahr gebracht werden und das Vorsätzlich.
Ist das so Üblich bei Detekteien, Kanzleien – das freie Bürger, Bürgerrechtler kriminalisiert werden, vorsätzliche Falschbeschuldigungen, möglich auch gefälschte  „Beweismittel“ untergeschoben werden, inkl. „Rechtsstaat“ (*1) ein Gericht-Akt – ein „Richter“ hat einen Untersuchungsbeschluss  erlassen?
– „Gefahr in Verzug“? – und damit die eMail-Provider gezwungen das Post/Brief & Fernmeldegeheimnis auszusetzen? (ich will die Begründung wissen?)

Ist das die übliche Vorgehensweise bei Detekteien und Kanzleien?
ist das bei Allen so?
Oder kann  >> Die Anwaltskammer <<  da nichts zu sagen?
(wie so oft zu hören ist in den letzten Jahren von dieses Generalbundesanwalt!) 

.

.

(*1)

Der *Fake* –  RedTube Porno Abmahnwelle -- !

Die Terror-Aktion im Dez. 2013 - wo mehr als 50.000 Bundesdeutsche Haushalte
mit ( *Telekom Provider* ?)  und dem *Fake* –  RedTube Porno Abmahnwelle --
(eine Kammer, immer die Selbe, für die IP/IT Bereich/Abmahnungen am Landgericht Köln)  (Seilschaften?)
Die Bundesdeutschen Bürger, mit Psychokriminelle Straftaten terrorisiert worden sind,
mit  -- GENDER-Nazismus -- der Terror zur Weihnachtszeit!
Emotionalität und die Zweisamkeit / Gemeinsamkeit zu stören, die Festtagen der Familien in *WEST* zu vergrählen gesucht! 

-- Psychokrimineller TERROR! --

(in dieser Vorzeige Demokratie)
hier:
http://www.heise.de/extras/foren/S-Die-andere-Sicht/forum-223424/msg-24551710/read/

.

.

.

die Köterschaft haben den (NSA/CIäi/.... )? >>Fokus<< auf Uns gerichtet ! –

.

.

.

Die/Wir/Ich 
Bürgerrechtler und Aufklärer,
bin wie jeder Bundesdeutsche dazu verpflichtet laut GG & Sozialisation!
ALLES Notwendige zu unternehmen um
Totalitarismus!   –   Faschismus!   –    Krieg!
keine Chance zu geben,
zu verhindern verpflichtet! -- Gesetzlich! -- aus der Bürgerschaft! --
aus der Verantwortung der Geschichte Europas heraus, insb. für Alle!

.

.

N I E   W i e d e r !

- Totalitarismus! -
- Faschismus! -
- Krieg! -
ist unsere Sozialisation!

.

Mit den von Bürgerrechtlern für die Bürger im Land aufgedeckten Zuständen im Land + den Analysen um  >> homment.com/Fern_gesteuert<< die Kriegshetze und ihre Täter anklagend verdeutlicht haben
ebenso wie diese Seiten um >> homment.com/StatusQuo<< die Machenschaften gegen die Bonner Republik verdeutlicht worden sind.

.

.

.

(Dez. 2006 )

.Wenn strategische Positionen der Gesellschaft Okkupiert,

.wenn die eigenen Akten manipuliert,

.die Post zensiert,
.der Gesprächspartner negiert,

.dann ist es an der Zeit das der Widerstand reagiert! 

.

Der Untergrund.

Den Widerstand.

Den Überwachungsstaat

Die Öffentlichkeit!! 

.

.Der 20-25 Jahresplan!!.

.Wissen ist Macht, nicht wissen macht nicht`s?!

.beginnt in der Schule, neuer Buchhandel, Büchereien,

.Medien, dort wo es um Erweiterung des Horizont geht!

.Ein schwaches Volk braucht einen starken Staat,

.und wenn es nicht Schwach ist,

.dann muss man es eben

.Schwach machen!

(skadenz für S.-K.)

.

.

.

.

.

.

________________________________________________________

Der SINN des Internet ist es
die Aufklärung weiter zu tragen, zu verbreiten -
auf andere Plattformen, Blogs, Medien
weiter zu verlinken
.

________________________________________________________

.

.

.

.