wollen Amerikaner in der Ukraine den Krieg provozieren?

Hier wird über 300 ausländische Blackwater-Söldner in Kiew berichtet
http://www.youtube.com/watch?v=AO5y1-DP-aY



Telefongespräch Chaterine Ashton und Paet (engl.)
http://www.youtube.com/watch?v=D23_WlRsSOA



In diesen Videos (ru) wird analysiert und bestätigt, dass Scharfschützen
im Einsatz waren. Und sie waren nicht von Janukowitsch.
Er hatte überhaupt keine Interesse an der Eskalation.
http://www.youtube.com/watch?v=jgWR4k_MGqY

 (Teil 1)
http://www.youtube.com/watch?v=yLxSlq_hJu8 (Teil 2)

Auch RT heute dazu
http://www.youtube.com/watch?v=Xh_YkdGbWqk

In Donezk haben heute die Demonstranten wieder admin.Gebäude besetzt.
Polizei hat keinen großen Widerstand geleistet.
http://el-murid.livejournal.com/1612279.html

Heutige Demonstration in Charkow
http://www.youtube.com/watch?v=xhuL8s2S_Nw

Heutige Demonstration in Odessa
http://www.youtube.com/watch?v=2NxgH8LQR3I

---

Hier berichtet jemand wieder für el-murid-Blog vor Ort (höchstwahrscheinlich ein Mitarbeiter vom ukr. Geheimdienst)
http://el-murid.livejournal.com/1611905.html

Ich habe den Text auf die Schnelle mit Google übersetzt, und einbischen die Fehler korrigiert.


"... Bei uns ist vieles in Bewegung.. „faule“ Aktionen. Gestern und heute war ich damit beschäftigt, einige Informationen zu überprüfen. Es sieht danach aus, dass es eine große Provokation geben wird.

Der Rechte Sektor wird von der amerikanischen Botschaft vollständig kontrolliert. Jarosch (Kommandeur vom Rechter Sektor) und Pyatt (US-Botschafter) sind im sehr engen ständigen Kontakt. Bei Jarosch ist auch der Offizier für die Verbindung mit der Botschaft dabei.

Rechter Sektor und Geheimdienst koordinieren die Handlungen, wobei ist unklar, ob Jarosch oder Naliwajtschenko Befehlskommando hat. Jetzt sind Rechter Sektor und ukr. Geheimdienst – ein Büro (eine Organisation).

Es wird bestätigt, dass auf Maidan drei Scharfschütze arbeiteten. Auf "die Arbeit" sind sie aus der Botschaft der USA hinausgegangen. (!)

In der eiligen Ordnung auf allen Gebieten, die an Russland grenzen, werden die Stäbe und die Basen des Rechter Sektors organisiert. Geheimdienst und der Polizei wurde befohlen, maximale Mithilfe dem Rechter Sektor leisten. Unter Berücksichtigung der Vorbereitung der Kämpfer des Rechter Sektor in der Aufklärungs--Diversionstätigkeit, meine ich, es handelt sich um die Organisation der Terrorakte auf den angrenzenden Gebieten Russlands. Die Kommandos vom Rechter Sektor werden aus Kiew in östliche Gebiete gesendet. Aber im Rechter Sektor gibt es den ständigen Nachkommen von der neuen Kämpfer, so dass in Kiew ihre Anzahl nicht sinkt.

Alle neuen Gouverneure, die nach dem Süd-Osten ernannt wurden, kommen in Begleitung von den Kämpfern Rechter Sektors, und sie sind mit der automatischen Gewähren ausgerüstet. Für sie sind schon auf allen östlichen Gebieten die Basen fertig. In Donezk solche Basen hat Achmetow (Oligarch) organisiert.

Nach den noch nicht bestätigten Meldungen, in Gostomele ist ein Flugzeug mit amerikanischen Spion-Technik gelandet. Es gibt auch Informationen darüber, dass dabei auch die Technik, die Sozial-Netzwerke im Internet kontrolliert (Monitoring).

Gestern hat Naliwajtschenko erklärt, dass im Land ausländisches Netzwerk gibt, und dass die gefangenen Spione bald bestraft werden. Das gleiche hat auch Parubi wiederholt. Wessen es Spione werden, Sie verstehen..

Es wird die Ankunft aus Europa durch Borispol der festen Burschen mit den Taschen «der Traum des Besatzers» bestätigt. Der Prozess bleibt nicht stehen.

Es wird der Verbleib in Kiew der Ausländer-Kämpfer mit der Erfahrung im Irak bestätigt. Einige von ihnen haben sogar geschafft, in den Massenmedien belichtet zu werden. Es gibt israelische, französischen, deutschen Abteilungen «höflichen Menschen». Es sind viele Leute aus Osteuropa, viele Serben. Jetzt werden sie um Kiew verteilt, mit dem Befehl aus den Räumen nicht hinauszugehen.

Nach dem 23. Februar sind 25 CIA-Agenten eilig angekommen. Sie sind auf Wladimirskaja Straße quartiert.

Ich sah Julia Timoschenko. Sie nimmt Drogen, aber sie ist munter und sicher – hat die Garantien von Amerikaner bekommen. Welche - weiß keiner. Der reale Leiter der Ukraine – Pyatt (US-Botschafter), und er ist auf die Konfrontation mit Russland hart gestimmt.

Amerikaner und die deutsche Botschaft arbeiten im engsten Kontakt. Das sind Informationen für Leute, die an irgendwelche „konstruktive" Beziehungen zwischen Russlands und Deutschland glauben.

Das Ziel der Amerikaner – das ganze Energie-Netz der Ukraine, inkl. GTC zu übernehmen. Die Deutschen planen auch ein Stück vom Kuchen einnehmen. Jazenjuk hat die Aufgabe – Alle Atomkraftwerke zu privatisieren. "Käufer" wird Westinghouse Electric.

Witalik Klitschko (bei uns wird er Pedalik genannt) ist in der mehrtägigen Sauferei. Seit langem will er schon abhauen, aber die Deutschen geben dafür kein ok.

Ich schrieb schon darüber, aber glauben Sie mir Anatolij, absolut alle Abgeordneten, unabhängig der Zugehörigkeit zu einer Fraktion – sind in Verbindung mit der Botschaft der USA, in dieser oder jener Stufe nach. Für alle Abgeordnete gibt es eine Mappe.."

---

PS: Aus meiner Sicht wollen Amerikaner in der Ukraine den Krieg provozieren.
Für mich sieht es schon nach einem Syrien-Szenario.. (mit ausländischen Söldner)