Sahra Wagenknecht ist nicht nur zu intelligent für die Linken,

sondern auch zu stilvoll, kultiviert, zivilisiert - und zu wenig neoliberal!

Anti-Bankster sind bei der Linken unerwünscht. Das hat nur noch nicht jeder kapiert.