Gesetzesvorschlag: Zwangsimpfungen für Erwachsene

Gesetzesvorschlag: Zwangsimpfungen für Erwachsene

In etlichen Bundesstaaten der USA sind Impfungen für Kinder bereits obligatorisch, obwohl Impfungen nichts wei­ter sind als versuchter Mord: Niemand übernimmt irgendeine Garantie für das, was Impfungen bewirken kön­nen, aber das Zeug muss gespritzt werden.

 Zehn unbekannte Fakten über das Impfprogramm der USATEN LITTLE KNOWN FACTS ABOUT THE VACCINATION PROGRAM IN THE UNITED STATES
1.Impfwissenschaft, das Impf-Wissen, ist kein gesichertes Wissen [es ist also gar keine Wissenschaft sondern nichts weiter als Betrug und Hokuspokus]Vaccine science is ‘unsettled’
2.Harvard Studien kommen zu dem Schluss, "sichere und wirksame Arzneimittel" seien ein MythosHarvard Study concludes “safe and effective drugs” are a myth
3.Alle am Impfprogramm teilnehmenden Unternehmen und Personen sind von jeglicher Haftung befreitAll participating in vaccination program are exempted from liability
4.Patienten und Eltern wurden niemals vollständig über die Fakten, Risiken und möglichen Folgen aufgeklärtPatients and parents never given full disclosure
5.Die Impfempfehlungen der CDC (Centers for Disease Control and Prevention) sind nicht wissenschaftsbasiertCDC vaccination recommendations not science based
6.Die CDC sind ein privates, profitorientiertes Unternehmen, das Geschäfte macht [Siehe auch: "Die Firma USA Inc."]CDC is a private for-profit corporation ‘doing business’
7.Die sog. staatlichen Einrichtungen des Gesundheitswesens in den USA sind ebenfalls private, profitorientierte Unternehmen, die Geschäfte machenState public health institutions are private for-profit corporations ‘doing business’
8.Die American Academy of Pediatrics (Pädiatrie) ist ein privates, profitorientiertes Unternehmen, das Geschäfte machtAmerican Academy of Pediatrics is a private for-profit corporation ‘doing business’
9.Ärzte erhalten mehr Geld für jedes "vollständig geimpfte" KindPhysicians get more money for each ‘fully vaccinated’ child
10.Das Motiv für die Impfmandate sind Profite und nicht wissenschaftliche Fakten Profits, not science, motivate vaccine mandates

[..]

Es war absehbar, dass Zwangsimpfungen über kurz oder lang auch für Erwachsene gefordert werden würden, denn die Strategie des EU-Oberkriminellen Jean-Claude Juncker gilt überall in der Politik:

"Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, ob was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt." [Quelle]

Den Kaliforniern war es offenbar egal, dass der Staat ihre Kinder kaputtimpft aus reiner Macht- und Raffgier, es gab keine Tumulte, keine brennenden Parlamente, kein Bürgerkrieg, also zünden die Drecksäcke in den Parlamenten die nächste Stufe.

Gesetzesvorschlag SB792 liegt auf dem Tisch, nun sollen Zwangsimpfungen auch für Erwachse verbindlich werden sollen. In Kalifornien scheinen besonders viele extrem gemeingefährliche Politiker die Geschäfte für die Bankster zu führen. Es kann einem nur noch Angst und Bange werden.

Alles lesen ...