Müssen wir Deutschen eigentlich immer erzogen werden?

Im Kaiserreich zum Untertan, im Dritten Reich zum Arier, nach dem Krieg die Umerziehung durch die Alliierten, und nun die Erziehung zum untertänigsten Toleranzdeppen und Masochsiten von einer Domina namens "Mutti".

Leider kann ich keine Karikaturen zeichnen. Aber ich habe bis ins Detail eine vor Augen, wie der Michel von Domina Mutti so richtig rangenommen wird und um Gnade fleht. 

Das Schicksal der Deutschen - sie werden erzogen und es gibt immer dieselbe Art von Untertan.