Incamas SRL

Polnischer Abgeordneter schreibt Offenen Brief an Deutschen Bundestag

Die Übergriffe in Köln lösten eine Welle der Empörung aus. Der polnische Abgeordnete Adam Andruszkiewicz macht die Politik im Deutschen Bundestag für die erschütternden Zwischenfälle verantwortlich.

Im Zusammenhang mit den tragischen Vorfällen in Deutschland, erster Linie im katholischen Köln, wo es zu massiven sexuellen Übergriffen von muslimischen Immigranten gegenüber Einwohnerinnen deutscher Städte gekommen ist, wollte ich meine tiefsten Bedenken bezüglich der aktuellen Situation in der Bundesrepublik Deutschland zum Ausdruck bringen.

Die Ursachen für die schrecklichen Ereignisse sind zweifelsfrei in der unverantwortlichen Politik der deutschen Bundesregierung zu suchen. Die deutsche Bundesregierung hat es versäumt, für die Sicherheit der eigenen Bevölkerung zu sorgen, und hat stattdessen Tausende aggressive Muslime nach Deutschland eingeladen.

Als polnischer Parlamentarier appelliere ich im Namen von Millionen besorgten Europäern an die Vertreter des Deutschen Bundestages, die fahrlässige Politik gegenüber islamischen Immigranten einzustellen.

Adam Andruszkiewicz

Abgeordneter zum polnischen Parlament

Incamas SRL