Reisebericht

Vancouver

Viele Besucher von Vancouver sind sich sicher: Dies ist die schönste Stadt der Welt. Atemberaubend ist die Lage am Pazifik.

Entlang glitzernder Fjorde und vor einer Kulisse aus tiefgrünen Gipfeln. Vancouver hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Naherholungsgebiet ist der Stanley Park, der direkt an Downtown ngrenzt. Hier entdecken Sie idealerweise auf dem Fahrrad schöne Strände an der English Bay, das Vancouver Aquarium mit einer großen Vielfalt von Meeresbewohnern, Totempfähle und nette Aussichtspunkte auf Downtown.

Mittelpunkt und Shoppingmeile der Expostadt von 1986 ist die Robson Street, an der sich Geschäfte und Restaurants aufreihen, aber auch Gastown, das Gründerviertel von Vancouver mit den Häusern aus der Zeit von Vancouvers Gründer Gassy Jack und der Steam Clock. Gastown ist vor allen Dingen in den Abendstunden bestens zum Flanieren geeignet. Viele kleine Restaurants und Cafes laden zum draußen sitzen ein.

Unbedingt sehenswert ist Vancouvers Chinatown, zusammen mit San Francisco die größte chinesische Gemeinde in Nordamerika. Hier fühlen Sie sich direkt nach Asien versetzt und haben die Möglichkeit, sich im Dim Sum, dem traditionellen Menü der Chinesen durch alle asiatischen Spezialitäten zu probieren. Einen Besuch sollten Sie auch im Dr.-Sun Yat Sen-Classical Chinese Garden abstatten. Dieser Garten wurde der Stadt
Vancouver anläßlich der Weltausstellung geschenkt und ist der einzige chinesische Garten außerhalb Chinas, der von einem traditionellen chinesischen Gartenbaumeister angelegt wurde.

Granville Island, das alte Hafengelände hat in den letzten Jahren eine Renaissance erlebt. In den renovierten Lagerhallen siedelten sich Läden, Restaurants und Theater an und wurde zum Anziehungspunkt gerade für junge Leute in der Stadt.

Nur für schwindelfreie ist der Besuch der Capilano Suspension Bridge zu empfehlen. Hier ist eine schwankende Hängebrücke über einem 70 Meter tiefen Canyon die Hauptattraktion und bevor man die wunderschöne Stadt am Pazifik wieder verlässt, ist eine Gondelfahrt zum Grouse Mountain zu empfehlen. Auf einer Höhe von 1.211 Metern haben Sie einen traumhaften Ausblick über den Hafen, Downtown und das dahinterliegende Vancouver-Island - ein überwältigendes Panorama, das den Wunsch in Ihnen wecken wird, wieder zu kommen.

Bild Nr. 15294 - 311 mal gesehen

Bild Nr. 15296 - 187 mal gesehen

Bild Nr. 15297 - 174 mal gesehen

Bild Nr. 15298 - 159 mal gesehen

Bild Nr. 15295 - 227 mal gesehen