Zukunftsvernichtung, Justus Lenz, Zentrum für politische Schönheit Berlin, refugees welcome

Zukunftsvernichtung, Justus Lenz, Zentrum für politische Schönheit Berlin, refugees welcome

Justus Lenz sinngemäß:

Flüchtlinge müssen nach D dürfen, sie sind die Zukunft

http://homment.com/qJVBiAKxGa

Kann er nicht selber arbeiten?

Wenn ein Flüchtling ca. 5000$ Schleppergeld gezahlt hat, er noch mal

allein Bürokratie in 1/2 Jahr ca. 11000€ kostet, sind das pro Flüchtling

ca. 15000€ STARTKOSTEN.

Bei 1000 Flüchtlingen sind das 15mio, mit denen sich in den 

Herkunftsländern ganze Stadtteile bewegen liessen.

Und das ist erst der STARTBETRAG.

So versickert das Geld in Bürokratie und Asylindustrie.

Und die mobilen Flüchtlinge stehen in ihren Ländern nicht mehr zur

Verfügung für Aufbau und Weiterentwicklung.

Ergo, leicht zu sehen: Asylindustrie vernichtet die Zukunft sehr vieler Menschen