Reisebericht

Adria - Alpen Superkombination 29.05.-12.06.2004

Leider waren wir auf die Pfingstferien angewiesen und haben die ersten Stunden unseres Urlaubs im Stau auf der Autobahn verbracht.
Als wir dann endlich in Vrsar unsere Ferienwohnung, direkt an der Strandpromenade, bezogen haben waren wir heilfroh.
Den ersten Urlaubstag haben wir dann mit "Relaxen", Baden und Sonnen verbracht.
Am Abend als es kühler wurde haben wir dann den Ortskern von Vrsar besichtigt.

Unser erster Ausflug

Ich möchte hier nicht jeden Tag einzeln beschreiben, sondern nur über unsere Ausflüge berichten.
Am 31.5.04 fuhren wir nach Fazana und hofften von dort auf die Brijunischen Inseln mit einem Boot übersetzen zu können, doch dafür ist eine "Vorabreservierung" notwendig, so dass wir uns entschlossen weiter nach Pula zu fahren.
Dort bot sich uns dann die Möglichkeit eine Bootstour "Rund um die Brijunischen Inseln" mitzumachen. Es war wirklich ein tolles Erlebnis.
Nach der Bootstour besichtigten wir das Amphitheater und die Altstadt von Pula.
Ein sehr interessanter und empfehlenswerter Ausflug.

Bild Nr. 5715 - 304 mal gesehen

Bild Nr. 5727 - 227 mal gesehen

Bild Nr. 5726 - 219 mal gesehen

Bild Nr. 5725 - 215 mal gesehen

Bild Nr. 5724 - 213 mal gesehen

Bild Nr. 5723 - 229 mal gesehen

Bild Nr. 5722 - 227 mal gesehen

Bild Nr. 5720 - 245 mal gesehen

Bild Nr. 5719 - 237 mal gesehen

Bild Nr. 5718 - 209 mal gesehen

Bild Nr. 5717 - 220 mal gesehen

Bild Nr. 5716 - 249 mal gesehen