Reisebericht

Indien: Taj Mahal - Symbol der ewigen Liebe

Taj Mahal entstand wegen einer aussergewöhnlichen Liebesgeschichte: Der Mogulkaiser Shah Jahan errichtete das Bauwerk als Beweis ewiger Liebe - nach dem Tode seiner Frau.
Ein "Traum aus Marmor" - umgeben von einer einzigartigen Aura. Einen Liebesbeweis dieser Art hat es in dieser Form nie gegeben, und kann es wohl auch nie geben.

Magischer Anziehungspunkt...

Das Taj Mahal darf und kann man nicht einfach als ein schönes Bauwerk, oder Grabmal bezeichnen, denn es ist wahrlich viel viel mehr als nur ein Palast aus Marmor.

Nicht nur die Architekturkunst ist wundervoll, sondern ebenso auch die ganze Geschichte, die dahinter steckt. Einen Liebesbeweis dieser Art hat es in dieser Form nie gegeben, und kann es wohl auch nie geben.

Bild Nr. 3441 - 394 mal gesehen

Bild Nr. 3443 - 302 mal gesehen

Bild Nr. 3444 - 289 mal gesehen

Bild Nr. 3446 - 295 mal gesehen

Bild Nr. 3445 - 352 mal gesehen

Bild Nr. 3442 - 318 mal gesehen