PecuniaOlet

Das "European Council on Tolerance and Reconciliation (ECTR)"

Der Begriff allein ist eine Drohung, er klingt wie ein Terminus aus einem dystopischen Roman, den man vor zwanzig oder mehr Jahren gelesen hat, und mit einer bedrohlichen Zukunftsvision in Verbindung brachte, die hoffentlich niemals eintreten würde. Er erinnert an GESTAPO und STASI, an Deportation und KZ. Womöglich geht Ähnliches aus ihm hervor, nur etwas subtiler und noch hinterfotziger.

Du sollst tolerant sein, sonst dringen wir in Deinen Schädel ein. Dieser Begriff assoziiert den absoluten Totalitarismus, ähnlich wie Orwells "Ministerium für Liebe". Womöglich klauen die noch.

Kranke neue Welt. Da sage noch einer, Nationalismus sei ekelhaft. "Großreiche" mit Zwangs-Multi-Kulti und Zwangssolidarisierung "leben" das Gegenteil von dem, was sie fordern. Ein neuer "Wohlfahrtsausschuss", eine neue "Terreur" steht an, wenn nicht endlich eine Art von "Volksseele" aus ihrem Dornröschenschlaf erwacht.