Wie kann eine Gesellschaft ein "Überalterungsproblem" haben,

die es sich leisten kann,für ganz Europa, den Euro und die Drecksbanken zu haften?

Und was könnte man mit diesem Geld für die eigene Familienförderung tun? Sie hilft nämlich nachweislich. Es wurden wieder mehr deutsche Kinder geboren. Kaum ist das aber der Fall, denkt man darüber nach, sie zu kürzen.

Frankreich hat dieses Problem nicht. Hier haben auch Akademiker genügend Nachwuchs. Weil auf eine richtige Weise gefördert wird.

Die "Überalterung" in Deutschland ist geplant und gewollt, Ihr elendes Heuchlerpack! Mann, macht mich dieses Geschwätz manchmal sauer!