Raus ...

Lanz verletzt ständig den journalistischen Codex, in dem er seine Gäste, die eine andere Geisteshaltung, als das des BRDDR Staatsfernsehens haben, gerade einmal 2 Sekunden Zeit lässt zu antworten, um gleich wieder aus seinem undemokratischen Maul die nächste Salve STASI gleicher Verhörmethoden zu feuern. - Gott sei Dank gibt es die Petition, die ich gleich zeichnen werde, damit man diese Ratte endlich loswird. - Das ZDF kann nicht überrascht sein, da das ZDF den Lanz ja bewusst für diese Art "Gesprächskultur" eingesetzt hat und kritiklos weiter gewähren lässt. - Welche DDR Schergen sitzen eigentlich im Rundfunkrat.