Sozialstaat, is was feines!

Nehmen wir mal an, ein gewissenhafter Arbeiter, erledigt 17 Jahre lang seinen Job. Davor hat er etliche Jahre in dem Beruf gearbeitet den er gelernt hat. Er geht straff auf die 60 zu, rechnet wie lange es noch dauert und hofft das nichts dazwischenkommt, auf dem Weg zur Rente.

Es kommt wie es kommen musste, Betrieb gerät in finanzielle Schieflage und geht Pleite. Abfindung gab es zum Glück, nun auf Arbeitssuche. Die Zeit geht vorbei und langsam bereitet er sich seelisch und moralisch auf das Auslaufen des Alg 1 Anspruches vor.

Ja auf was bereitet sich der arme Mann vor? Hartz 4 ist schon Scheisse, was erwartet ihn noch?

Antwort gibt die Bundesregierung, allen voran die SPD "heuchleriche Soziale Partei Deutschlands" von CDU/CSU war nichts anderes zu erwarten:

http://www.bundestag.de/presse/hib/2015_07/-/38109...

Einfach nur Traurig wie die Regierung die Leute verarscht! Die Jahrzehnte den Laden mit finanziert haben, Dankbarkeit sieht anders aus.