Antworten bei homment.com nach wie vor ein einziges Fiasko!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wann kann man hier endlich so, wie das überall sonst üblich ist, entweder anonym antworten oder wenigstens so, dass der Name des E-Mail-Accounts nicht genannt wird, und stattdessen ein fiktiver Name eingegeben werden kann. 

Viele verwenden ein E-Mail-Account bei einem der großen Anbieter. Haben Dritte aber erst einmal den Kontonamen, ist es leicht für sie, Unsinn damit anzustellen. Das E-Mail-Konto ist bei Anzeige des Namens verbrannt, falls ihr das begreift.

Außerdem, mit einem yahoo-Konto ist es mir noch nie gelungen hier etwas zu kommentieren. Versucht es doch einfach mal selbst. Testet ihr so etwas eigentlich nicht?

Ich habe versucht, auf diesen Beitrag http://homment.com/E3so7XX36N mit einem Yahoo-Konto zu antworten. Es nicht möglich! Man kann sich noch anmelden, aber dann wird offenbar aus der Yahoo-Anmeldung irgendwas mit Fakebook gemacht und dann war's das. Kommentarabgabe nicht möglich!