BRD-Unrechtsregime

BRD-Unrechtsregime


Die Verweigerung und der Missbrauch geltenden Rechtes treiben immer größere Auswüchse in der BRD. Vor amtmissbrauchenden Richtern ist niemand mehr geschützt. Vermögen und persönliche Integrität, ja sogar das Leben sind in Gefahr, wenn Richtern und Juristen kriminelles Handeln nachgewiesen wird. Das Standesrecht der Juristen als vorkonstitutionelles Gewohnheitsrecht begründet eine kriminelle Organisation, die kein Recht zu fürchten braucht, weil sie scheinbar selbst Recht spricht.

Physischer und psychischer Zwang ist offensichtliches Alltagsgeschäft dieses Zwangssystems.

Im BRD-Unrechtsregime ist gegen die Juristen im „Staatsdienst“ zurzeit kein Kraut gewachsen.......,

nur noch www.verfassungsinitiative.info