Atomdeal: Iran soll Vereinbarungen verletzten

Atomdeal: Iran soll Vereinbarungen verletzten

"Der Vertrag enthält eine Klausel, in der Russland, China und der Iran zusagten, dass bei Vertragsverletzungen automatisch Sanktionen in Kraft träten, und Russland und China auf ihr Veto-Recht im UN-Sicherheitsrat verzichteten, falls der Westen in der Folge Vergeltungsschläge gegen den Iran führen sollte. ... Der Iran soll dazu gebracht werden die Vereinbarungen des Atomdeals zu verletzen."

Alles lesen ...