Reisebericht

Yellowstone Nationalpark

Was hatte ich nicht alles über Yellowstone gehört. Auf der einen Seite: einmalig, überwältigend, faszinierend - auf der anderen Seite aber auch: mit Menschen überlaufen, kaum Tiere zu sehen, einfach nur ätzend.

Amerika pur

Nach zwei Tagen kann ich mich nur der ersten Meinung anschließen. Ich würde sofort alles stehen und liegen lassen und mehrere Wochen in Yellowstone verbringen wollen. Am ersten Tag kamen wir aus dem Visitor Center und ein Dutzend Hirsche stand vor uns. Und auch sonst: Büffel, Murmeltiere, Elche, ein Bär aus der Ferne, tausende von Vögeln und anderen kleinen und großen Tieren. Dazu der schwefelige Geruch, gelegentlich der Ausbruch eines Geysirs und eine traumhaft schöne und abwechslungsreiche Landschaft - genial! Einfach Amerika pur.

Bild Nr. 3386 - 304 mal gesehen

Bild Nr. 3388 - 225 mal gesehen

Bild Nr. 3389 - 222 mal gesehen

Bild Nr. 3390 - 201 mal gesehen

Bild Nr. 3387 - 250 mal gesehen