Reisebericht

Die alte Maya-Metropole Copán - Honduras

Mit Erich von Däniken auf der Suche nach Außerirdischen in Honduras, der Maya-Metropole Copán.
Wer gab die Bauaufträge? Wer schuf die Pläne? Woher kamen die Menschenmassen, die zugleich Paläste, Tempel, Pyramiden, Strassen und Kanäle bauten? Woher die Landarbeiter die die Heerscharen mitsamt Familien ernährten? Erich von Däniken sagt dazu: "Wer das leichhin als gegeben hinnimmt, sollte sich zumindest über diese Leistungen eines Steinzeitvolks wundern!"


Mysteries in Mittelamerika

Der Name Copan stammt wie viele präkolumbianische Ortsnamen aus der Aztekensprache Nahuatl und bedeutet "Ort der hölzernen Brücke"

Bild Nr. 1687 - 503 mal gesehen

Bild Nr. 1688 - 412 mal gesehen

Bild Nr. 1690 - 392 mal gesehen

Bild Nr. 1700 - 359 mal gesehen

Bild Nr. 1699 - 385 mal gesehen

Bild Nr. 1691 - 360 mal gesehen

Bild Nr. 1689 - 395 mal gesehen