Reisebericht

Chinese New Year 2005

75 000 Chinesen leben derzeit in Irland, was 2% der Gesamtbevölkerung des kleinen Landes ausmacht.

Multikulturell und extrem wichtig ...

Irland, einst als "Armenhaus Europas" bekannt, ist im Aufschwung und hat es zunehmend mit dem Eintreffen und Mischen neuer und fremder Kulturen zu tun. Selbst Ausländer in Irland, fiel mir häufig die "Anti-Ausländer" - Stimmung auf, die häufig durch das Nicht-Verstehen einer fremden Kultur verstärkt wird.

Als Sozialarbeiter in einer Hausaufgabenbetreuung in Dublin, lag es nahe, das Neujahrsfest der Chinesen zu feiern und gleichzeitig Mauern einzureissen.

Das hat auch alles supergut geklappt.

Bild Nr. 8952 - 451 mal gesehen

Bild Nr. 8954 - 314 mal gesehen

Bild Nr. 8956 - 277 mal gesehen

Bild Nr. 8955 - 290 mal gesehen

Bild Nr. 8953 - 310 mal gesehen