Reisebericht

Mit Langlaufski und Hundeschlitten durch Grönland

Polarwolf Michael Vogeley leitet das deutsche Team des DAV Summit Club. Etwa fünf Tage wird der Anmarsch durch die Spaltenzone, das Gebiet der Gletscherbrüche an der Küstenzone, dauern, bevor das eigentliche Inlandeis erreicht ist. Auf Skiern, begleitet von Schlittenhunden, die das Gepäck ziehen, will das Team in Tagesetappen von wenigsten 30 km rund 600 km Eiswüste und eine maximale Hohe von 2.550 m über dem Meer überwinden.

www.michael-vogeley.de

Herausforderung

Sommerliche Tagestemperaturen, die jeden Moment in polare Kälte und Sturm umschlagen können und die hohe körperliche Belastung machen die Grönlanddurchquerung auf den Spuren des Erstdurchquerers Frithjof Nansen auch mit heutiger Ausrüstung und polarer Erfahrung zu einer echten Herausforderung.

Bild Nr. 1423 - 601 mal gesehen

Bild Nr. 1425 - 470 mal gesehen

Bild Nr. 1429 - 410 mal gesehen

Bild Nr. 1428 - 482 mal gesehen

Bild Nr. 1427 - 466 mal gesehen

Bild Nr. 1426 - 573 mal gesehen

Bild Nr. 1424 - 481 mal gesehen