Papa so lieb

Es wird ein Messias erwartet. Bei den Schiiten ist das der Mahdi.

Bei Christen und "messianischen Juden" (die von den Juden nicht als ihresgleichen akzeptiert werden) war er bereits da.

"Schalom" klingt nach "Salam".

Männliche Juden werden am 8.Tag beschnitten, muslimische Jungen mit 13. (steht schon so in der Bibel). Es ist ein "Bund" oder ein Opfer "pars pro toto" (anstelle des Erstgeborenen?)

Bei beiden tragen die Frauen (nicht-säkulare) eine Kopfbedeckung.

Staat und Religion sind nicht zu trennen.

In der Wüste wächst nicht viel, deshalb macht man Geschäfte oder betreibt (nomadisch) Viehzucht.

Der Papa ist der Chef und wird manchmal ziemlich dick. Und wenn ihm nichts mehr steht, steht wenigstens sein Heer.