-----------Asylanten sabotieren Wasserversorgung------------

„Die Asylwerber haben das Wasser stundenlang fließen lassen. Durch den hohen Wasserverbrauch war dann im Auffangbecken der Gemeinde zu wenig Wasser. Andere Haushalte bekamen Probleme mit der Wasserversorgung.“ Sobald diese wieder funktioniert, wird auch die Rationierung beendet.(…)“ http://www.kleinezeitung.at/k/kaernten/lavanttal/peak_lavanttal/4851118/Lavanttal_Hungerstreik_Fluchtlinge-wollten-Weiterreise-erzwingen