Ehrenämter statt bezahlte Arbeitsplätze

Viele Menschen sind arbeitslos und haben dringende Geldsorgen. Bezahlte und sichere Arbeitsplätze sind hingegen knapp und werden eventuell noch knapper. Da ist es schon fast wie Hohn, dass überall "händeringend" ehrenamtliche Helfer gesucht werden, die gratis ihre Arbeitskraft zur Verfügung stellen. Besonders im Rahmen unserer zahlreichen "Gäste" werden ganz dringend liebe Menschen gesucht, die ohne Bezahlung arbeiten. Dann bekommt man vielleicht auch mal in 10 Jahren einen Blumenstrauß vom Bürgermeister.