Schwarz-Grün fordert brutales Vorgehen gegen Russland

und kritisiert das pazifistische Weichei Steinmeier.

Wo kommen wir denn hin, wenn wir die gewaltsame Annexion der Krim weiterhin dulden?

Deutschland muss endlich angreifen, denn Angriff ist die beste Verteidigung gegenüber dem völlig chauvinistisch-nationalistisch zurückgebliebenen Russland und seinem Putin-GröFaZ!

Die Rohstoffe Russlands und der Wodka gehören der Welt und sind schnellstmöglich zu privatisieren.

Wo kommen wird denn hin, wenn jede Nation meint, ihre Rohstoffe und die Erlöse daraus für sich beanspruchen zu können?

Gott sei Dank bleibt das Territorium der USA im Falle des längst überfälligen Krieges unversehrt. Lediglich ein Europa völlig unterbelichteter, bildungsferner, zurückgebliebener und rassenhassender Pöbelgesellschaften bekommt endlich das, was es verdient.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/06/20/schwarz-gruen-fuer-hartes-vorgehen-gegen-russland/