Nottingham - Von den Caves bis zur haertesten Band der Welt ...

Nottingham, vor allem durch Robin Hood bekannt, ist eine Reise wert. Von den Nottingham Caves bis zum Nottingham Castle ...

Nottingham - City of Caves

Das Arbeitswochenende in Nottingham wurde zum unvergesslichen Kurztrip. Kaum in Nottingham angekommen, ging es erst mal ins "Cosy Tea Pot" Cafe zum Fruehstuecken und dann ab ins Hotel.

In den naechsten Tagen waren wir nicht nur auf der "Kiss Expo III", sondern erkundeten auch die Gegend rund um den Stadtkern, von den Nottingham Caves bis zum beruehmten Nottingham Castle, wo der "edle" Robin von Loxley einst (angeblich) sein Unheil trieb.

Wie in jeder groesseren Stadt gibt es Attraktionen die Ueberteuert sind und richtige Schnaeppchen, die mehr wert sind als das Eintrittsgeld.

Das kleine aber schoene und informative Nottingham Castle fuer 3 Pfund zum Beispiel oder die Touristenattraktion: Nottingham Caves.

Die Tour ist kurz und fuehrt durch die Caves der Stadt mit ihren magischen Brunnen und der harschen Realitaet von Kinderarbeit im 16. Jahrhundert und Unterschlupf vor den Blitzangriffen im 2. Weltkrieg.

Die City of Caves tour wurde bereits zur Familien Attraktion des Jahres und sogar zur besten Tour Gross Britaniens gewaehlt.

www.cityofcaves.com

Eintritt 5 Pfund

Als wir im November 2005 in Nottingham waren, hatten sie auch einen deutschen Weihnachtsmarkt zu bieten, wo es diese coolen Waffeltueten und so gab.

Das Hotel buchten wir ueber das Internet, genauer Expedia.co.uk und so zahlten wir unter Pfund 50 fuer ein 3-Sterne Hotel. Preiswert, wenn man bedenkt, dass das B&B in Glasgow schon Pfund 52 pro Nacht kostet.

Natuerlich wurden wir daran erinnert, dass wir hier ein Angebot ergatterten, denn frueh um 6h ging dann auf einmal, ohne Vorwarnung, der Rauchmelder an, das Zimmer war in rotes Licht getaucht und einem sind fast die Ohren weggeflogen (Fehlalarm) und die "Tee und Kaffee - Selbermachanlage", auch Wasserkocher genannt, ging nicht.

Wir haben uns dann immer richtig schoen Tee und Kaffee kostenlos auf´s Zimmer bringen lassen (Furchtbar, diese Touristen).

Generell fiel auf, das Nottingham optisch und kulturell sehr viel zu bieten hat. Die Stadt hat Flair und bietet abgelegene Parks ebenso wie den Buzz einer Grossstadt.
www.concert-reviews.net

Bild Nr. 16154 - 464 mal gesehen

Bild Nr. 16155 - 338 mal gesehen

Bild Nr. 16156 - 324 mal gesehen

Bild Nr. 16157 - 306 mal gesehen

Bild Nr. 16158 - 306 mal gesehen

Bild Nr. 16160 - 280 mal gesehen

Bild Nr. 16159 - 309 mal gesehen

Bild Nr. 16161 - 264 mal gesehen

Bild Nr. 16163 - 262 mal gesehen

Bild Nr. 16164 - 272 mal gesehen

Bild Nr. 16162 - 300 mal gesehen

Bild Nr. 16165 - 304 mal gesehen

Bild Nr. 16166 - 387 mal gesehen

Bild Nr. 16167 - 299 mal gesehen

Bild Nr. 16169 - 262 mal gesehen

Bild Nr. 16168 - 409 mal gesehen