Rechtsgrundlagen

Deutschland ist inoffiziell ein zu überwachender Staat. Die geheimen Verträge wurden zwischen den westlichen Siegermächten und deutschen Politikern geschlossen, Sie gelten bis heute. Damals war es insbesondere die Telefonüberwachung. Das Internet wurde  von den Amerikanern genutzt. 

Es sollte auf diesen Hintergrund 2 verschiedene Rechtsgrundlagen in Europa geben. Es sollten keine Kabelgesellschaften an die Firmen der Siegermächte verkauft werden, um Totalkontrolle noch weiter zu forcieren. Dies beeinflusst auch den Wettbewerb.  Die Telekom ist das geringere Problem.