Justin Bieber trauert um Freund. Bei Attentat im Konzertsaal Bataclan kam ein Mitarbeiter ums Leben

Auch der kanadische Sänger Justin Bieber trauert um einen Freund. Bei dem Attentat im Konzertsaal Bataclan kam ein Mitarbeiter seiner Plattenfirma ums Leben. „RIP Thomas“, schreibt Bieber auf Twitter. „Er war jahrelang Teil des Teams und ich wünschte, ich hätte mehr Zeit gehabt, ihm zu danken. Denkt daran, die Menschen zu schätzen, solange ihr sie habt.“