Reiseberichte Weltreisender

Auf der Strasse von Hormus

Abenteuer extrem: mit alter arabischer Dschunke auf der Strasse von Hormus. Auf den Spuren von Sindbad dem Seefahrer. Bilder einer bizarren Landschaft an der wichtigsten Schiffahrtsstrasse der Welt. Delfine unsere ständigen Begleiter. Schroffe Berge, Fjordlandschaften. Einsame, nur durch Seezugang erreichbare Dörfer.

Die Straße von Hormus (persisch تنگه هرمز‎, Tangeh-ye Hormus, nach der in ihr liegenden Insel Hormus) ist eine an der schmalsten Stelle 60 km breite Meerenge, die den Persischen Golf im Osten mit dem Golf von Oman, dem Arabischen Meer und dem Indischen Ozean verbindet.

Seit der Antike ist die Straße von Hormus eine wichtige Schifffahrtsstraße. Durch sie verläuft der gesamte Schiffsverkehr von und zu den Ölhäfen Kuwaits, Bahrains, des Irak, der Vereinigten Arabischen Emirate und des Iran, dazu der größte Teil des saudi-arabischen Verkehrs.

Bild Nr. 25833 - 594 mal gesehen

Bild Nr. 25834 - 458 mal gesehen

Bild Nr. 25836 - 390 mal gesehen

Bild Nr. 25835 - 398 mal gesehen

Bild Nr. 25837 - 395 mal gesehen

Bild Nr. 25839 - 328 mal gesehen

Bild Nr. 25841 - 312 mal gesehen

Bild Nr. 25838 - 380 mal gesehen

Bild Nr. 25842 - 292 mal gesehen

Bild Nr. 25840 - 288 mal gesehen

Bild Nr. 25844 - 273 mal gesehen

Bild Nr. 25843 - 293 mal gesehen

Bild Nr. 25846 - 263 mal gesehen

Bild Nr. 25845 - 276 mal gesehen

Bild Nr. 25848 - 258 mal gesehen

Bild Nr. 25850 - 260 mal gesehen

Bild Nr. 25851 - 267 mal gesehen

Bild Nr. 25847 - 268 mal gesehen

Bild Nr. 25852 - 241 mal gesehen

Bild Nr. 25854 - 227 mal gesehen

Bild Nr. 25855 - 273 mal gesehen

Bild Nr. 25849 - 273 mal gesehen

Bild Nr. 25856 - 254 mal gesehen

Bild Nr. 25853 - 242 mal gesehen

Bild Nr. 25857 - 245 mal gesehen

Bild Nr. 25858 - 269 mal gesehen

Bild Nr. 25859 - 251 mal gesehen