"Buddhanatur" und Mudda Natur

Buddha-Natur ist ein Widerspruch in sich.

Natur ist Werden und Vergehen.

Natur sind Emotionen und Sinnlichkeit.

Natur ist Freude und Leid.

Natur ist Liebe und Hass.

Natur ist Jugend und Alter.

Natur ist Lust und Schmerz.

Natur ist Leben und Tod.

Natur ist Volk und Seele.

Natur ist Zeit und Bewegung.

Natur ist Drama: Tragödie und Komödie.

"Buddhanatur ist der Mittelpunkt der Nabe am Rad des Lebens: Bewegungslos, schmerzlos, gefühlslos, gar-nix-lös.

Buddahanatur ist das Gegenteil des Nazareners. Das Gegenteil von Liebe und Leid. Von Gut und Böse. Von allem.

Jedem das Seine. Was ist mutiger, heldenhafter, gewaltiger, erschütternder?