Verbalradikale Äußerungen

Bildergebnis für kurze beine

Die BRD ist ein souveräner Staat.

Wenn man einen Staat, der nicht zu entscheiden hat, ob Besatzungsmächte weiterhin im Land bleiben oder nicht, der seine Streitkräfte nicht eigenständig vergrößern oder waffentechnisch verbessern kann, der keine eigenständigen außenpolitischen Entscheidungen ohne Absprache treffen darf und keine Macht über seine Geldpolitik hat- wenn man einen solchen Staat unbedingt als souverän bezeichnen will -  dann ja!

Deutschland hat ein "Generationenproblem".

Nein. Die Generationen haben ein Problem mit Deutschland.

Einmal davon abgesehen, dass ein Land mit rückläufiger Geburtenrate und damit (ohne Zuwanderung) geringerer Bevölkerungsdichte auch viele Vorteile für die Bürger bietet (geringere Mieten und Grundstückspreise, mehr Autarkie hinsichtlich der Ernährung etc., höhere Löhne, geringere soziale Unterschiede, weniger Arbeitslosigkeit), lassen sich vorübergehende (denn irgendwann kommen auch die geburtenschwachen Jahrgänge in Rente) "Probleme" finanziell durch höhere Produktivität ausgleichen. Zudem hat man anscheinend für alles andere Geld nur nicht für die eigene Bevölkerung. "Aber der Export,um Himmels willen der Export!" - Sauft das Export! TARGET.

Einwanderung schützt Europa vor Inzucht und Degeneration.

Eine der Top-Ten der dümmsten Sprüche, die Politiker je abgesondert haben. Erfahrungsgemäß ist exakt das Gegenteil der Fall.