Reisebericht

Argentinien / Chile - Reise ans Ende der Welt und auf den Spuren Magellans

Punta Arenas, Magellan Straße ... welch ein Klang. Ja, diese Begriffe kannte ich schon als kleiner Bub.

Auf den Spuren Magellans

Die Reise von Magellan um die Erde und die Suche nach einer Durchfahrt in diesem Gebiet waren mir von Büchern her wohl vertraut.
Auch die Sammelleidenschaft für die Bilder der Margarine Sanella hatte mich in Gedanken schon hier her geführt. Und jetzt war ich endlich in dieser Stadt, die früher eine so große Bedeutung für die Schifffahrt gehabt hat, als der Panamakanal noch nicht gebaut war.

Die einzige, einigermaßen vor Stürmen geschützte Durchfahrt vom Atlantik in den Pazifik ging hier durch die Magellanstraße und selbstverständlich wurde in Punta Arenas dann angelegt. -

Bei unserer Einfahrt in die Stadt marschiert erst mal eine Hundegang gesittet über die Straße und blockiert den Verkehr. Alle Autos halten an und lassen die 7 oder 8 Hunde aller Größen - wie selbstverständlich - einen nach dem anderen passieren. Wir kommen uns vor wie in einem Film. Mitten in der Stadt erwartet uns ein exklusives Hotel und ein fischreiches Abendessen.

unsere hp: www.bp-reiseberichte.de

Bild Nr. 612 - 238 mal gesehen

Bild Nr. 614 - 142 mal gesehen

Bild Nr. 616 - 128 mal gesehen

Bild Nr. 615 - 184 mal gesehen

Bild Nr. 613 - 210 mal gesehen