Papst Rücktritt Hintergründe

Papst Rücktritt Hintergründe


http://cdn2.spiegel.de/images/image-459155-breitwandaufmacher-hxkl.jpg



lt. einigen Sehern wird der nachfolgende Papst - einer aus Rom - der letzte Papst sein. Er wird eine kurze Regentschaft haben, die mit Zerstörung Roms endet!

PETRUS ROMANUS

Die 112. Prophezeiung sagt: In der letzten Verfolgung der heiligen römischen Kirche wird Petrus Romanus regieren, der seine Herde inmitten vielen Kummers ernähren wird. Danach wird die 7-Hügel Stadt vernichtet und der furchtbare Richter wird über die Menschen richten. Das Ende. Es ist umstritten, ob mindestens ein Papst eine ähnliche mystische Vision hatte: Im Jahre 1909, bei einer Audienz des Papstes lehnte sich Pius X zurück und schloss seine Augen. Plötzlich “wachte er auf” und schrie: Was ich sehe ist schrecklich, betrifft es mich selbst oder einen meiner Nachfolger? Was sicher nach seiner Aussage ist, dass der Papst den Vatikan verlassen muss, auf einer Wegstrecke über die toten Priester hinweg. (1)

Besonders zur letzten Prophetie ist beizufügen, auch das 3. Geheimnis der Fatima- Prophezeiung spricht von einem von Kummer gezeichneten Kirchenobersten, der durch eine zerstörte Stadt (Rom?) mit vielen Leichen wandelte. Während des Gebetes für die Verstorbene Seelen soll er dann erschossen werden. Das Ende der Kirche? www.visions-wienerroither.com…