PIRATEN auf der Mary Jane - Grosse Hanfmesse in Berlin



Am kommenden Wochenende vom 27. bis 29. Mai findet im Berliner Postbahnhof [1], Straße der Pariser Kommune 8, 10243 Berlin, die Hanfmesse Mary Jane [2] statt.

Die Piratenpartei Deutschland setzt sich seit Jahren für eine Legalisierung von Cannabis für Schmerzpatienten ein. Vor wenigen Wochen hat die Bundesregierung sich diese Position ebenfalls zu eigen gemacht und die Gründung einer "Cannabis-Agentur" angekündigt.

Andreas Vivarelli, Themenbeauftragter für Drogen- und Suchtpolitik:

»Mit der Mary Jane findet nach elf Jahren Pause endlich wieder eine Hanfmesse in Berlin statt. Die Messe ist jetzt schon sehr gut aufgestellt, es haben sich rund 100 Aussteller angemeldet. Die angekündigten Referenten versprechen informative und interessante Vorträge. Für jeden Hanfaktivisten ist der Besuch ein Muss. Die Piratenpartei wird mit einem Stand voll Informationsmaterial und auch einigen Überraschungen vertreten sein [3]. Wir freuen uns auf euren Besuch. Neben den "Kiffaways" gibt es bei uns auch das bekannte "Vogelfutter" [4].«

Quellen:
[1] Location Hanfmesse Mary Jane: http://pm.piratenpartei.de/c/18443843/a84dd2e4461-o7psh4
[2] Webseite Mary Jane: http://pm.piratenpartei.de/c/18443844/a84dd2e4461-o7psh4
[3] Hallenplan Hanfmesse Mary Jane / Stand 70 im 1. Obergeschoss http://pm.piratenpartei.de/c/18443845/a84dd2e4461-o7psh4

[4] Vogelfutter löst Panik bei der Polizei aus: http://pm.piratenpartei.de/c/18443846/a84dd2e4461-o7psh4