Reisebericht

Borneo - Abenteuer im Dschungel

Borneo, Sabah, Sarawak – das Land der undurchdringlichen Dschungel, Sümpfe und ehemals auch der Kopfjäger. Im Dschungel zu Gast im Langhaus der Ibans. Sabah, das Land unter dem Wind im Nordosen Borneos, ist grösstenteils mit Regenwald bedeckt. Tierreichtum und Naturparks sind spektakulär. Die Hauptstadt Kota Kinabalu ist faszinierender Schmelztiegel für über 30 Bevölkerungsgruppen.

Klima und Reisezeit / Malaysia und Borneo

Malaysia hat ein heisses tropisches Klima. In den Küstenregionen liegen die Tageshöchstwerte im Schnitt immer um oder über 30°C mit hoher Luftfeuchtigkeit (über 80%).
An der Westküste Regenzeit im Sommer am stärksten, an der Ostküste sowie Borneo Nov. - Feb. Die Regenzeit bringt nur kurze, heftige Regenschauer, der Rest des Tages ist sonnig.
An der Westküste regnet es vorallem von August bis November und an der Ostküste und auf Borneo von November bis Februar
Beste Reisezeit:
Westküste: November - Juli
Ostküste und Borneo: März - Oktober


Sprache: Landessprache ist Malaiisch, viele chinesische Dialekte und Indisch - Englisch ist verbreitete Fremdsprache.

Stromspannung: 220/240 Volt Wechselstrom (schwankend), 50 Hz, Adapter erforderlich.

Trinkgeld: 10% Aufschlag enthalten, zusätzlich wird ca. 1M$ erwartet.

Währung: Malaiische Ringgit.

Bild Nr. 1263 - 195 mal gesehen

Bild Nr. 1266 - 165 mal gesehen

Bild Nr. 1270 - 196 mal gesehen

Bild Nr. 1273 - 150 mal gesehen

Bild Nr. 1274 - 132 mal gesehen

Bild Nr. 1272 - 145 mal gesehen

Bild Nr. 1271 - 165 mal gesehen

Bild Nr. 1269 - 165 mal gesehen

Bild Nr. 1268 - 177 mal gesehen

Bild Nr. 1267 - 161 mal gesehen

Bild Nr. 1265 - 169 mal gesehen

Bild Nr. 1264 - 167 mal gesehen